Schweißgerät mit einem Platz

Verwendungszweck und Beschreibung der Konstruktion

Das Schweißgerät mit einem Platz ist zur Groß- und Kleinserienfertigung von großformatigen geschweißten Elementen in verschiedenen Industriezweigen vorgesehen. Durch Einsatz eines Drehtischs und eines speziellen Steuerungssystems können darin kontinuierliche oder unterbrochene Schweißnähte kreisförmig (360 °) aufgebracht werden. Das Schweißgerät wurde auch mit einem in drei Achsen steuerbaren System zur Befestigung der Brenner, einem Werkstückpositionierer sowie einem automatischen System zur Befestigung des Werkstücks während des Schweißvorgangs. Die mit einem Lichtvorhang gesicherte Vordertür und die mit einem Servomotor gesteuerte Drehtischgeschwindigkeit sorgen für eine maximale Verkürzung des Schweißvorgangs und gewährleisten gleichzeitig die Einhaltung der vorgegebenen technischen und qualitativen Parameter. Das auf Basis des Controllers Siemens S7 mit Bedienpanel hergestellte Steuersystem des Schweißgeräts ermöglicht eine schnelle Umrüstung und schnelle Auswahl der neuen Referenzdaten für das zu schweißende Werkstück.

Die Maschine wurde auch mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, das die Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der Niederspannungsrichtlinie (NSR) LVD 2014/35/UE erfüllt.

Technische Daten

Lfd. Beschreibung Einheit Wert
1. Maße mit Beschicker (L × B × H) mm 1100 x 2300 x 2800
2. Prędkość obrotowa wrzeciona obr/min od 0 do 17
3. Versorgungsspannung V 3 x 400V + PE + N
4. Max. Laststrom A 80
5. Zuluftdruck bar 6 do 8
6. Waga maszyny bez sprzętu spawalniczego kg 2400
7. miary ruchomej platformy mm 490 x 1100
8. Max obciążenie stołu obrotowego kg 180

Galerie

Animation